Nach der Streckentrennung steigt die Albulabahn stark an, um in einer Schleife das Tal des Vorderrheins zu verlassen. Danach wird zunächst wieder flacheres Gelände erreicht. Ge 6/6 II 703 hat mit Zug 561 am Abend des 05.10.1991 die Steigung hinter sich gebracht und rollt nun auf Bonaduz zu.
* * *
After the two lines have devided, the Alubula line has to climb out of the valley of the river Vorderrhein, which it does in a large loop. Ge 6/6 II 703 has hauled train 561 over the gradient and is now about to pass through Bonaduz.